Der
Name Duft der Rose
Es hat sich etwas getan, auf
dem Gewässermarkt. Mein Spitzenwasser von BIODERMA hat in den
letzten 10 Jahren ordentlich Konkurrenz bekommen. Aber nie wurde ich ihm untreu
bis…
…bis TEOXANE auf die Idee
kam, mein geliebtes Rosenwasser mit ins Spiel zu bringen.
Bisher verwendete ich nach
dem Abschminken und vor der Nachtpflege manchmal ein ganz besonderes
Rosenwasser, das ich als Geschenk bekam und da es nur in Paris erhältlich ist,
gehe ich entsprechend sparsam damit um und benutze es nur selten.

 WANTED – weißt Du, wo ich es nachkaufen kann?

Nämlich nur
an den Tagen, an denen ich wirklich etwas dick aufgetragen hatte. Dann ist das
Gemache mit dem Rosenduft ein schönes Ritual, dass ich sehr gerne in die Länge
ziehe.

…und
was macht TEOXANE? Mir den Wechsel leicht!

Inzwischen gibt es ja
Mizellenwasser wie Sand am Meer. Mit Garnier habe ich mal einen VERGLEICH
gemacht – ich mochte es nicht. Wer keinen Vergleich hat, ist mit der sehr
günstigen Variante vielleicht ganz zufrieden.
Von Dr. Pierre Ricaud durfte
ich ein Gesichtswasser
* testweise ausprobieren. Es kam als  PR-Sample in einem Paket mit anderen
Pflegeprodukten für’s Gesicht bei mir an.
Mein Fazit:
  • geldbörsenfreundlicher Preis
  • es tut was es soll
    – reinigt gründlich, aber nicht ganz so gründlich wie Bioderma
  • der Geruch ist fast
    so stark wie der von Garrnier
  • eine schlanke klare
    Flasche, die mir gut gefällt (jaja, Verpackung ist bei mir immer wichtig)
  • leider geht der
    Verschluß so schwer auf, dass ich nach 3 Tagen mit morgendlicher Grobmotorik entnervt aufgab und das Wässerchen in einen anderen
    Spender umfüllte

TEOXANE 
macht’s besser

Jetzt steht in meinem
„jeden-Tag-Bad“ eine neue schlanke Pulle, weiß und strahlend und ich
freue mich wirklich täglich auf mein abendliches Reinigungs- und Pflegeritual.
Ich habe jetzt nämlich ein Rosenwasser
mit Mizellen Technologie
*. Das ist für mich der Jackpot!
Es säubert Augen,
Gesicht, Hals und die wichtigen Stellen hinter den Ohren! Und es bereitet mein
Gesicht abends optimal auf das RHA Serum vor. Es verwöhnt mich auch total, denn
es umgibt mich mit diesem schönen zarten und wohlvertrauten Rosenduft. 
Am 17.05.2017 war ich
übrigens in München, zu einem Hyaluron Beauty Circle von TEOXANE im
wunderschönen (und sehr zentral am Hauptbahnhof gelegenen) SOFITEL Bayerpost


Da gab es neben
interessanten Neuigkeiten, Vorträgen und Vorführungen auch 2 feine Produkte in
einem Goodiebag. Und weil es eigentlich eine Veranstaltung für Ärzte war, waren
die Sachen in Praxisgröße und -verpackung. Das erklärt die
unterschiedlichen Behälter und Abfüllmengen.

Wir bekamen die RHA™
MICELLAR SOLUTION in der 400 ml Größe und dazu 200 ml von dem POST PROCEDURE FLUID, über
das ich nach meiner Laserbehandlung
schon mal berichtet habe. 
  

Der Sommer naht, ich werde
viel an und in der Nordsee sein und natürlich immer versuchen, keinen
Sonnenbrand zu bekommen. Sollte ich es aber versehentlich doch mal übertreiben,
so steht jetzt die große Packung im Bad vom Sommerhaus in Nordfriesland. Denn
was nach Laserstrahlen hilft, hilft auch perfekt nach Sonnenstrahlen! Und was
mit beim Strahlen hilft? Champagner natürlich! 
Foto © by Michael Haas

Danke an TEOXANE * für die
Einladung nach München und für den perfekten und lehrreichen Tag mit Euch
allen!
    

* PR – Sample / Pressemuster / Werbelink