BEST AGER
Life & Style
Bloggerin

/, REKLAME/Wie style ich DENIM 2019

Wie style ich DENIM 2019

Louis vuitton denim shoes outfit ue50 fashionover50
REKLAME
Bei Claudia Happyface gibt es eine kleine aber feine Blogparade mit Stylingideen zu neu angesagten oder wiederbelebten Trends. Im September waren KAROS das Thema in diesem Monat heißt es DENIM. Ich habe immer Bluejeans in verschiedenen Längen, Weiten, Schnitten und Waschungen im Schrank. Im Stadtbild waren sie auch nie ganz weg, auch wenn viele junge Frauen zwischen 20 und 30 in der Jahreszeit nach den Sommerkleidchen lieber täglich schwarze Slim-Hosen tragen und Jeans ihnen zu „oldfashion“ sind.  Egal Uniformen ändern sich. Meine nicht!

Weil ich es nicht geschafft habe, neuen Fotos mit DENIM zu machen, hänge ich mich einfach verspätet und mit einem alten Artikel (VÖ 05/15) an die Parade ganz hinten an.

DENIM ALLOVER – mein Jeans Look

JEANS springen uns endlich wieder an! Hosen, Röcke, Hosenröcke, Latzhosen, Westen, Jacken, Mäntel, Schirmmützen, Schuhe, Taschen, Brillenbügel und -etuis, Geldbörsen, Lampenschirme, Sofakissen, Tischsets…und es ist fast kein Ende in Sicht. Sogar Strampelanzüge für die Allerjüngsten sind im Angebot. Von 0 bis 99 trägt alles Jeans. Und es gibt auch Fälle, in denen sich Leder, Seide oder flatterhafte Baumwolle als DEMIN ausgeben. Ich habe ein paar solche Tücher und suchte mal meine blaue Louis Vuitton Denim Collection zusammen.
louis vuitton demin collection fashionover50 ue50fashion
Ich liebe diesen Soff – in blau, schwarz oder weiß. Am liebsten als Hosen oder Jacken. Mitte der 80er Jahre, als ich studierte, wurde ich „Jeans Elli“ genannt. Die bin ich noch immer. Und ich bringe es selten übers Herz, eine Jeans wegzugeben. Auch wenn ich von einer Hose die Beine abschneide, hebe ich den Stoff immer auf. Irgendwann möchte ich mal ein großes Sofa mit einer Patchwork Decke aus Demin Resten haben.
Früher hatte ich auch Jeanswesten. Meine allererste trug ich auf dem Passbild von meinem ersten Personalausweis, dazu eine zarte rosa Bluse aus dem Exquisit. Die beste Bluse, die ich hatte. Beides zusammen war ein ziemlicher Stilbruch – also damals.
Ein Jeans-Hemd habe ich noch im Dauereinsatz. Eins reicht mir , es ist von Levi’s. Ihr habt es hier und hier schon mal gesehen.
outfit ue50 hermes levis zara louis vuitton denim shoes
Gerade mal 18 Jahre ist es alt, unzählige Male schon gewaschen, gebügelt oder in die Reinigung getragen. Der Stoff ist jetzt schön weich – vielleicht auch schon etwas dünne – aber sonst? Keine Mängel. Und? Ist es aus der Mode?
outfit hermes levis mexx rockform chanel ue50 fashion uefuffzich
Ja, wenn es so alt ist, MUSS es aus der Mode sein, höre ich die sagen, die U25 sind. Mich juckt das nicht, ich rufe es zum KLASSIKER aus. Was wäre an einem neuen Hemd besser? Ich weiß es nicht. Trotzdem – allover in blue jean bin ich inzwischen eher selten zu sehen, auch wenn es mir auf den Fotos recht gut gefällt.
outfit mode ue 50 denim levis louis vuitton shoes bag luella bartley gisele
Gestern waren im unseren Breiten nur erfrischende 11 ° C. So wurde aus geplanten Radtour ein Ausflug im Auto mit eingeschalteter Sitzheizung. Unter meinem Jeanshemd trug ich Unterhemd und ein Ringelshirt, darüber eine Lederjacke und ein riesiges 140 x 140 cm Kaschmir/Seide Tuch von Hermès. Also das Outfit könnte auch als herbstlich durchgehen.
outfit ue 50 mexx hermes levis uefuffzich fashion

 

Übrigens: Ich freue mich mächtig über meine neue Jeans. Es ist ja eher selten, dass eine Hose sooooo schön lange Beine für mich hat!
Ort des Geschehens:
Schloss Diedersdorf im Land Brandenburg
Jacke: MEXX
Tuch: HERMÈS
Hemd: LEVI’S
Hose: ZARA
Schuhe: LOUIS VUITTON
Tasche: LUELLA BARTLEY – GISELE – LEZARD
Nagellack: CHANEL – COLLECTIONLES JEANS DE CHANEL
luella bartley gisele limited edition snake
Meine Fotos sind heute leicht krisselig, entschuldigt bitte. Die Kamera war auf XXL Dateiformate eingestellt und ich musste sie extrem verkleinern und sitze nicht am eigenen PC, sondern bin ein  www Asylant bei einer Freundin. Und bin schon froh, dass ich überhaupt einen neuen Beitrag für Euch habe. Zu der bunten Tasche schreibe ich beim nächsten Mal noch etwas, sie gehört zu den Echsen Exoten in meinem Schrank.
uefuffzich denom outfit ue 50 fashion hermes levis mexx zara luella bartley gisele
Es gibt auch noch mehr DENIM von mir:
Abschließend verlinke ich noch meinen Artikel über die
denn die wissen, was zu tun ist, 
wenn die Lieblingsjeans kaputt geht.
By |2018-10-17T11:48:18+00:00Oktober 18th, 2018|FASHION, REKLAME|3 Comments

3 Comments

  1. Bianca 21. Oktober 2018 at 4:19

    Hallo Bärbel, ich find Jeans ja auch so klasse. Hab auch einen ganzen Schrank voll in verschiedenen Varianten. Dazu wie Du natürlich auch Jacken und ein Jeanshemd, welches auch schon etliche Jährchen auf dem Buckel hat. Ich beneide Dich ja besonders wenn es um Schlaghosen geht um Deine langen Beine 😉 So kannst Du dazu auch flache Schuhe tragen. Das geht bei mir leider nicht bzw würde echt doof aussehen. Ich hab zwar tolle Plateauschuhe die toll aussehen dazu, aber weite Strecken laufen kann man damit eben nicht, daher fristen meine Schlaghosen ein etwas armes Leben, obwohl ich sie sooo gern habe. Deine Schuhe find ich süß, so bisschen retro mag ich ja gern. Und von oben bis unten in Denim hab ich eher selten, aber mir gefällt das auf Deinen Bildern super gut. Vielelicht sollte ich auch nochmal einen Versuch wagen …
    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

  2. Sunny 19. Oktober 2018 at 5:21

    Richtig viel Jeans sieht richtig gut aus an Dir. Besonders so old fashioned, wie mit Schlagjeans und langer Lederjacke.
    Klasse.
    LG Sunny

  3. HappyFace313 18. Oktober 2018 at 19:15

    🙂 Liebe Bärbel,
    ich freu mich sehr, dass Du auch dabei bist! Danke!
    Bei Deiner LV Denim Kollektion geht mir das Herz auf!
    Auch wenn ich kein großer Sneaker-Fan bin – DIE würde ich auch tragen! Da kannste drauf wetten!
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Claudia 🙂

Leave A Comment